Abholung und Lieferung – jetzt Termin vereinbaren! >>> 0351 / 649 40 40

Teppichreinigung in Chemnitz

Eine effiziente und gründliche Teppichreinigung ist weit mehr als ein einfaches Absaugen. Damit sich Teppiche samtweich anfühlen und das Trittgefühl spürbar angenehm ist, bedarf es viel mehr als eines Staubsaugers. Professionelle Säuberungen durch uns garantieren dieses angenehme Gefühl. Jeder einzelne unserer Mitarbeiter scheut keine Mühen, um Ihre Teppiche penibel zu reinigen, damit Sie sich rundum wohlfühlen.

Möchten Sie sich von unserem Können und unseren Service überzeugen? Dann stehen Ihnen für eine Teppichreinigung in Chemnitz mehrere Annahmestellen zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an die TTM-Filialen in der Gellertstraße oder Wildparkstraße, wenn Sie eine professionelle Teppichreinigung wünschen. Wir möchten Ihnen mehrere Optionen offen halten, damit Sie sich in Ihren eigenen vier Wänden oder Büro zukünftig noch wohler fühlen werden.

Als besonderen Service bieten wir Ihnen unseren praktischen Lieferdienst. Vereinbaren Sie einen Abholtermin für nur 12 Euro einmalige Transportkosten oder wenden Sie sich an unsere Partner in Chemnitz.

>>> TTM | Filiale Chemnitz
Gellertstr. 2
09130 Chemnitz

Mo. – Fr. von 9 – 16 Uhr

Telefon: 0371 / 433 09 958
Fax: 0371 / 433 09 959

>>> TTM | Filiale Chemnitz/Röhrsdorf
Wildparkstr. 1
09247 Chemnitz/Röhrsdorf

Mo. – Fr. von 9 – 16 Uhr

Telefon: 03722 / 406263
Fax: 03722 / 406908

>>> info@dtr-teppichreinigung.de

Haben Sie Fragen?
Rufen sie uns in unserer Hauptgeschäftsstelle in Freital an

Mo. – Fr. von 8 – 18 Uhr
Telefon 0351 / 649 40 40

>>> info@dtr-teppichreinigung.de

Um Ihren individuellen Anforderungen zu 100 Prozent gerecht zu werden, offerieren wir Ihnen unterschiedliche Methoden der Teppichreinigung. Von Säuberungen mit hocheffizienten Saugern oder Waschsaugern bis hin zum Abhol- und Zustellservice – wir tun alles, um Ihre Erwartungen zu erfüllen.

Jeder einzelne Mitarbeiter der DTR Teppichreinigung hat es sich zur Aufgabe gemacht, Sie von unserer Expertise zu überzeugen. Profitieren Sie von maximaler Flexibilität, bewährter Expertise und hoher Leistungsfähigkeit – allesamt Attribute, durch die sich unser Service auszeichnet. Neben dem Abhol- und Bringedienst bieten wir Ihnen eine Vor-Ort-Beratung, Auswahlmethoden aus fünf unterschiedlichen Reinigungssystemen sowie Säuberungen nach der RAL-Vorschrift 991A2 an. Eine individuelle Bearbeitung von jedem einzelnen Teppich ist für uns selbstverständlich. Fleckenbehandlungen sowie ein Mietmattendienst umfasst unser Portfolio ebenso wie ein Teppichnotdienst.

Die Teppichreinigung Chemnitz ist Ihr Ansprechpartner Nummer eins, wenn klassische Teppiche oder Orientteppiche gesäubert werden sollen. Nach einer gründlichen Befreiung von Staub und Sand sieht unser Service Maßnahmen wie eine Vorwäsche mit Wasser, Seifen und rotierenden Bürsten vor. Großen Wert legen wir nicht nur darauf, den gelösten Schmutz gründlich auszuspülen. Zudem schleudern wir die Teppiche in einer Zentrifuge, um das Feuchtigkeitsniveau auf 30 Prozent zu minimieren. Ohne ein Knicken Ihres Teppichs oder der Teppiche steht es Ihnen frei, ob wir nach dem Abschleudern eine Appretur auf den Teppich auftragen. Im nächsten Schritt lagern wir Ihre Teppiche in unserem Trockenraum, damit Ihr Untergrund bei stetiger Umluft sowie schonenden Temperaturen von maximal 40 Grad Celsius hängend trocknet. Hierbei achten wir darauf, dass feuchte Luft stets abgesaugt sowie vorgewärmte frische Luft Ihren Teppichen zugeführt wird. Zu guter Letzt führen wir an Ihren Teppichen eine Endkontrolle durch. Denn jeder einzelne Teppich muss höchsten Anforderungen entsprechen.

Hier finden Sie unsere Annahmestellen in Chemnitz

Teppichreinigung Chemnitz: Details zum Ablauf & Kosten

Wählen Sie zu Beginn ein Abholdatum aus, das Sie sich anschließend durch eine Buchung sichern. Auf Wunsch holen unsere Mitarbeiter die Teppiche im nächsten Schritt ab. In und um Chemnitz reinigen wir Ihre Teppiche und Orientteppiche mit einer professionellen Teppichreinigung lupenrein. Diese Säuberung nehmen wir in mehreren Schritten vor.

Erste Schritte

Bei einer Eingangskontrolle fotografieren wir zuerst den Teppich und schreiben Informationen zur Qualität, der Art und Größe der Teppiche auf. Im nächsten Schritt beseitigen wir alle überschüssigen Sand- und Staubpartikel schonend und dennoch gründlich von dem Teppich. Unter Einsatz weich rotierender Borsten, Wasser und Seife nehmen wir in unserer Teppich-Breitwaschanlage in Chemnitz anschließend eine tiefenreine Vorwäsche vor. Diese sorgfältige Fleckenvorbehandlung ist zwingend notwendig, um im Rahmen der Teppichreinigung ein gutes Resultat zu erzielen.

Wie funktioniert die Spülung des Teppichs?

Eine sorgfältige Spülung der gelösten Verunreinigungen ist eine wichtige Grundlage für den Reinigungsprozess der Bodenbeläge. Genauso wichtig ist eine sorgfältige Spülung, damit der Teppich nach der Reinigung in leuchtenden Farben erstrahlt. Diese Maßnahmen sind außerdem wichtig, um das Risiko einer erneuten Verschmutzung zu minimieren. Daraufhin entwässern wir den Flor in einer Zentrifuge. Im Zuge des damit verbundenen Schleuderprozesses minimiert sich die Restfeuchte des Teppichs auf rund 30 bis 40 Prozent. Beim Schleudern achten wir akribisch darauf, dass am Teppich keinerlei Knicke auftreten. Wünschen Sie zusätzlich eine Appretur, tragen wir diese Schicht nach dem Schleudervorgang auf dem Teppich auf. Dadurch ist das Gewebe nicht nur besser gegen Mottenbefall sowie Flecken geschützt. Außerdem wirkt die Appretur einer statischen Aufladung entgegen.

So verläuft die Trocknung des Teppichs

Daraufhin hängen wir die Teppiche in einem 30 bis höchstens 55 Grad warmem Raum auf. Wir nutzen den Trockenraum dafür, um die Teppiche dort nach der Reinigung hängend sowie bei stetiger Umluft schonend zu trocknen. Während dieses Trocknungsprozesses saugen wir permanent feuchte Luft ab. Ergänzend führen wir kontinuierlich frische vorgewärmte Luft zu. Bevor wir eine finale Kontrolle vornehmen, bürsten wir die Teppiche erneut in Faserrichtung. Zu guter Letzt nehmen wir eine weitere Endkontrolle an den getrockneten Teppichen vor. Diese Kontrolle dient dem Zweck, noch einmal das finale Ergebnis der Wäsche zu überprüfen. Bestehen die Bodenbeläge die Qualitätskontrolle, rollen wir den Teppich auf. Trotz all der sorgfältigen Arbeitsschritte liegt es uns natürlich am Herzen, dass Sie die Teppiche auch zum vereinbarten Zeitpunkt zurück erhalten.

Ablauf der Teppichreinigung in Chemnitz im Überblick

1. Sie entscheiden sich für ein Abholdatum und buchen die Teppichreinigung.
2. Wir holen den Teppich zum vereinbarten Termin ab.
3. Wir nehmen eine professionelle Teppichreinigung vor – einschließlich Vorreinigung, Schleudern, Auftragen der Appretur, schonende Trocknung sowie Endkontrolle
4. Nach spätestens sieben Tagen holen Sie den Teppich ab oder wir liefern diesen.

In folgenden Chemnitzer Stadtteilen ist DTR Teppichreinigung für Sie da

Adelsberg | Altchemnitz |Altendorf | Altenhain | Berbisdorf | Bernsdorf | Borna | Brühl | Draisdorf | Ebersdorf | Euba | Einsiedel | Erfenschlag | Furth | Gablenz | Glösa | Grüna | Heinersdorf | Harthau | Heckert-Gebiet | Helbersdorf |Hilbersdorf | Hutholz | Kapellenberg | Kappel | Kaßberg | Klaffenbach | Kleinolbersdorf | Lutherviertel | Markersdorf | Mittelbach | Morgenleite | Rabenstein | Reichenbrand | Reichenhain | Röhrsdorf | Rottluff | Schlosschemnitz | Siegmar | Schönau | Sonnenberg | Stelzendorf | Wittgensdorf | Yorckgebiet | Zentrum

FAQ zur Teppichreinigung

Bei der Rückgabe des Bodenbelags stellen wir Ihnen eine Rechnung aus, damit Sie den Betrag entweder direkt in bar oder kontaktlos via EC-Karte, Kreditkarte entrichten können. Tipp: Sie können die Rechnung als haushaltsnahe Dienstleistung in Ihre Einkommensteuererklärung einbringen. Fragen Sie hierfür ggf. bei Ihrem Steuerberater nach.

Unsere Spezialisten der DTR Teppichreinigung nehmen die komplette Teppichreinigung vor.

Ist eine restlose Beseitigung aller Flecken garantiert?

Eine restlose Beseitigung aller Verunreinigungen können wir Ihnen nicht zu 100 Prozent garantieren. Vor allem bei einer hartnäckigen Verschmutzung bleiben nach der Säuberung oftmals Überreste zurück. Diese Reste treten vor allem dann auf, wenn die Verschmutzungen nicht binnen kurzer Zeit nach dem Auftreten behandelt werden.

Unsere Experten der DTR Teppichreinigung sind natürlich immer bemüht, Ihnen den Teppich nach der Teppichreinigung unbeschadet auszuhändigen. Um auf Nummer sicher zu gehen und eine lückenlose Schadensermittlung zu ermöglichen, fotografieren wir den Teppich beim Eingang.

Im Großraum Chemnitz bezahlen Sie für eine Abholung sowie Rückgabe der Teppiche insgesamt 12 Euro.

Eine Rückgabe des Teppichs sichern wir Ihnen innerhalb von sieben Tagen zu. Fachgerechte Reparaturen benötigen eine weitere Woche Bearbeitungszeit. Dieser Zeitansatz richtet sich nach dem jeweiligen Aufwand.Wünschen Sie alternativ einen anderen Termin, teilen Sie uns diese Angaben einfach über das Bestellformular mit. 

Einer Abholung und Lieferung zu verschiedenen Adressen steht nichts im Wege. Vermerken Sie die entsprechende Anschrift einfach in unserem Kontaktformular.

Für die Abholung geben Sie einen Termin an, den wir daraufhin in unsere Tourdaten eingliedern. Die Daten entnehmen Sie Angaben aus unserem Bestellformular.

Hilfreiche Tipps und Tricks bei einem verschmutzten Teppich

Frische Verschmutzungen – was tun?

Eine Sekunde der Unachtsamkeit genügt und schon ist das Malheur passiert. Der Ärger ist groß, wenn der eigene Teppich beschmutzt ist. Im Idealfall reinigen Sie den Teppich, wenn der Fleck noch frisch ist. In einigen Fällen gelingt es dann, die Verunreinigung komplett zu beseitigen. Durch diese Maßnahme halten sich die Folgen der Verschmutzung oftmals in Grenzen.

Ein Tuch und klares Wasser als Notfall-Retter

Grundsätzlich ist es sinnvoll, entstehende Flecken dann vom Teppich zu beseitigen, wenn diese erst frisch aufgetreten sind. Ein Allzweckmittel für eine effiziente Teppichreinigung gibt es jedoch nicht. Jedes Gewebe und jede Verunreinigung benötigt für die Säuberung andere Bedingungen. Oftmals bewährt es sich allerdings, ein dickes Handtuch auf die Verschmutzung zu legen und daraufhin klares Wasser darauf zu tropfen. Diese Methode sorgt oftmals dafür, dass der Fleck durch die Flüssigkeit unmittelbar ins Handtuch einzieht. Zudem gilt, die Verschmutzung nur abzutupfen und keinesfalls zu verreiben.

Auf Spül- und Feinwaschmittel verzichten

Insbesondere im Umgang mit festen Flecken ist es sinnvoll, diese Verschmutzungen mit dem Messerrücken vom Flor abzuschaben. Ein Einsatz von handwarmem Wasser und einem saugfähigen Lappen ist sinnvoll. Im Gegenzug sollten Sie allerdings zwingend auf Fein- sowie Spülwaschmittel verzichten. Oftmals bilden sich bei Einsatz dieser Reinigungsmittel im Teppich Rückstände, die sich wiederum nur schwer entfernen lassen oder das Material beschädigen. Nach der Reinigung des Bodenbelags ist ein Griff zu einem saugfähigen Tuch eine sinnvolle Maßnahme. Bei der Bearbeitung des Teppichs ist es stets wichtig, mit dem Strich zu arbeiten.

Welche Hausmittel sind gegen Flecken besonders wirksam?

Zur Beseitigung von Flecken ist Wasser zumeist das wirkungsvollste Hausmittel. Die Wahl weiterer oder anderer Hausmittel richtet sich außerdem nach der Verschmutzung. Zur Beseitigung von frischen Rotweinflecken haben sich Salz bewährt. Warmer Zitronensaft ist gut dafür geeignet, um Kugelschreiberstriche vom Teppich zu entfernen. Tritt ein oberflächlicher Brandfleck auf, ist es ratsam, mit einem Stück Schleifpapier über den Fleck zu kreisen. Für anderweitige frische Flecken ist Backpulver oftmals eine gute Wahl. Erzielen die Maßnahmen nicht den gewünschten Erfolg, ist eine Kontaktaufnahme zu unseren Spezialisten für Teppichreinigung in Chemnitz eine gute Entscheidung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner