Abholung und Lieferung – jetzt Termin vereinbaren! >>> 0351 / 649 40 40

Teppichreinigung in Bischofswerda

Bei der alltäglichen Teppichreinigung ist der Griff zum Staubsauger unumgänglich. Die Aufgabe eines Staubsaugers besteht allerdings nur darin, die Oberfläche normaler Teppiche oder eines Orientteppichs zu säubern. Im Laufe der Zeit ist es bei häufiger Nutzung eines Teppichs unvermeidbar, dass die Bodenbeläge an Trittkomfort verlieren. Dieses Problem lösen Sie mit einer porentiefen Reinigung, die professionelle Reinigungsteams für Sie übernehmen – Spezialisten wie wir.

Teppichreinigung Bischofswerda

Service direkt vor Ort: Hier finden Sie die DTR Teppichreinigung in Bischofswerda

Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Qualität und Know-How zeichnen uns aus. Wenden Sie sich an unsere Teppichreinigung in Bischofswerda, wenn Sie keine Kompromisse eingehen und dennoch nicht zu viel für unseren Service bezahlen möchten. Wenn wir Ihren Teppich reinigen, erhalten Sie Top-Service zum günstigen Preis. Versprochen. Wir stehen Ihnen in und um Bischofswerda in unseren Filialen in, telefonisch oder per Mail zur Verfügung. Bei offenen Fragen scheuen unsere Mitarbeiter natürlich keine Mühen, um all Ihre offenen Fragen zu beantworten. 
 
Ein besonderer Service ist unser günstiger und praktischer Lieferdienst. Nehmen Sie Kontakt zu uns oder unseren Partnern in Weimar auf, wenn Sie einen Abholtermin zu einmaligen Transportkosten von 12 Euro vereinbaren möchten.
 

Schritt für Schritt zum sauberen Teppich: Ablauf in der Übersicht

  1. Auswahl Ihres favorisierten Abholdatums und darauffolgende Buchung
  2. Abholung Ihres Bodenbelags durch uns (auf Wunsch)
  3. professionelle Teppichreinigung in mehreren Schritten 
  4. Rücklieferung bzw. Abholung des Teppichs 
 

Preise & Kosten der Teppichreinigung in Bischofswerda und Umgebung

Wünschen Sie eine professionelle Teppichreinigung in Bischofswerda, sollten Sie bedenken, dass sich die Preise unseres Service nach der Art der Reinigung, der Art des Teppichs sowie dem Umfang etwaiger Zusatzleistungen richten. Die eine oder andere Wäscherei berechnet für Teppiche ab einer Größe von 15 bis 20 Quadratmetern ebenfalls einen sogenannten Übergrößenzuschlag. Dürfen wir Ihren Teppich reinigen? Dann stellen unsere Teppichreiniger folgende Kosten in Rechnung: 
 
  • Reinigung von maschinengefertigten synthetischen Teppichen: 11,50 Euro pro Quadratmeter
  • Reinigung von maschinengefertigten Teppichen aus Wolle oder Viskose: 14,50 Euro pro Quadratmeter
  • Reinigung von handgefertigten Teppichen aus Viskose bzw. Wolle: 16,50 Euro pro Quadratmeter
  • Reinigung von Seidenteppichen: 33,50 Euro pro Quadratmeter
  • Permanenter Mottenschutz: 6,60 Euro pro Quadratmeter
  • Appretieren bzw. Versteifen der Rückseite: 4 Euro pro Quadratmeter
  • Faserschutz: 5,30 Euro pro Quadratmeter
  • Transport von Teppichen: 12 Euro
 
Unter Teppichreinigung Kosten & Preise haben wir Ihnen weiterhin einen komfortablen Preisrechner zur Verfügung gestellt. Die Abholung samt Reinigung können Sie bequem über folgendes Online-Formular beantragen: Teppichreinigung beauftragen

>>> zur zeit haben wir keinen Partner in Bischofswerda
Sie können für nur 12 Euro einmalige Transportkosten einen Abholtermin vereinbaren.

 

Haben Sie Fragen?
Rufen sie uns in unserer Hauptgeschäftsstelle in Freital an

Mo. – Fr. von 8 – 18 Uhr
Telefon 0351 / 649 40 40

>>> info@dtr-teppichreinigung.de

Eine Buchung bei unserer Teppichreinigung erledigen Sie mit wenigen Mausklicks. Nachdem Sie anfangs ein Abholdatum ausgewählt haben, können Sie auch schon den passenden Termin für die Teppichreinigung buchen. Wünschen Sie eine Abholung durch unsere Mitarbeiter? Dann sind unsere Ansprechpartner natürlich zur Stelle. Bevor wir Ihren Teppich reinigen, führen wir eine Eingangskontrolle durch. Bei dieser Überprüfung halten Teppichreiniger aus unserer Wäscherei wichtige Daten des Teppichs wie dessen Zustand, die Abmessungen sowie die Qualität fest. Zusätzlich erstellen wir Fotos, die Sie entweder online einsehen können oder die wir Ihnen auf Wunsch elektronisch zukommen lassen. Wenn Sie Ihren Teppich reinigen lassen, beginnen wir mit einer schonenden Entfernung überschüssiger Sand- und Staubpartikel. Daran schließt sich eine tiefenreine Vorwäsche in unser Teppich-Breitwaschanlage an, bei der wir sanft rotierende Bürsten, größere Wassermengen und Seife verwenden. Diese Vorbehandlung der Flecken bildet eine wichtige Grundlage dafür, Ihnen nach der Reinigung ein weitgehend lupenreines Ergebnis zu präsentieren.

Um den Reinigungsprozess in unserer Wäscherei voranzutreiben, setzen unsere Teppichreiniger auf eine gezielte Spülung von gelöstem Schmutz sowie den Einsatz von Seife und klarem Wasser. Diese Spülung ist besonders wichtig, damit Ihr Orientteppich oder ein anderer Flor wieder in klaren Farben erstrahlt. An die Spülung schließt sich die Entwässerung in der Zentrifuge an, bei der wir die Restfeuchte Ihres Teppichs auf 30 bis 40 Prozent minimieren. Mit größter Sorgfalt achten wir darauf, dass Ihr Teppich bei dieser Maßnahme nicht knickt. Möchten Sie die Struktur Ihres Teppichs mit einer Appretur aufwerten? Dann nehmen wir diesen Schritt jetzt vor. Diese Appretur schützt das Gewebe des Bodenbelags vor Mottenbefall, Flecken sowie einer antistatischen Aufladung.

In unseren Räumlichkeiten in Bischofswerda befindet sich ein Trockenraum, in dem wir Ihre Teppiche schonend und hängend bei 30 bis 55 Grad trocknen. Der Trockenprozess ermöglicht eine stetige Umluft durch eine Absaugung von feuchter sowie eine kontinuierliche Zuführung von frischer Luft. Nachdem wir Ihren Flor noch einmal in Faserrichtung gebürstet haben, kümmern wir uns um die Endkontrolle. Bei dieser Kontrolle überprüfen wir noch einmal detailliert, ob die Qualität und Sauberkeit Ihres Teppichs auch zu 100 Prozent unseren Ansprüchen genügt. Danach rollen wir den Teppich auf und sorgen dafür, dass Sie Ihren Flor – wie versprochen – binnen sieben Tagen zurückerhalten.

Hilfreiche Tipps gegen frische Flecken – direkt vom Profi

Am effektivsten können Sie Ihren Teppich reinigen, wenn Sie die Verschmutzungen so schnell wie möglich beseitigen. Erfahrungsgemäß genügt es, wenn Sie in dieser Situation ein in Wasser getünchtes Handtuch auf den Fleck legen und die Verschmutzung abtupfen. Während Sie mit Salz oder Weißwein Rotweinflecken behandeln können, hat sich ein Stück Schleifpapier zur Beseitigung oberflächlicher Brandflecken bewährt. Viele weitere Tipps & Hausmittel finden Sie in unserem Teppichboden Ratgeber.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner