Ein unangenehm riechender oder verschmutzter Teppich ist ein großes Ärgernis für alle Beteiligten. Doch Betroffene müssen nicht verzagen, da zahlreiche Hausmittel Teppichflecken wirkungsvoll den Kampf ansagen. Einer dieser Wirkstoffe ist Zitronensaft. In Zitrone befindlicher Säure wird eine positive Wirkung auf die Beseitigung von Flecken nachgesagt. Deshalb haben unsere Experten von DTR Teppichreinigung überprüft, ob diese Behauptung tatsächlich der Wahrheit entspricht.

Teppich mit Zitronensaft reinigen
Wie wirkungsvoll ist Zitronensaft?

Wirkungsvoll gegen eingetrocknete Verschmutzungen

Sind die Verunreinigungen auf dem Teppich bereits eingetrocknet, sorgen säurehaltige Flüssigkeiten wie Zitrone für Sauberkeit. Zitronensäure ist dafür geeignet, um Verschmutzungen zu lösen. Dieser Effekt tritt ein, da Zitronensaft die Teppichfasern lockert.

Der Ablauf der Reinigung

Die Reinigung funktioniert, indem Sie die Zitrone verdünnen oder mit Wasser strecken, um das Gemisch daraufhin auf den Fleck zu geben. Im nächsten Schritt sollte das Hausmittel für ein paar Minuten einwirken. Zu guter Letzt sollten Besitzer der Teppiche nicht vergessen, die Zitronenlösung wiederum mit einem Stofftuch zu beseitigen.

Zitrone ausschließlich für helle Teppiche

Auch wenn sich Zitronensaft als wahrer Alleskönner unter den Hausmitteln beweist, ist im Umgang mit Teppichen Vorsicht angebracht. Weil Zitrone einen bleichenden Effekt erzeugt, ist es wichtig, die Säure ausschließlich auf hellen Teppichen aufzutragen. Sind Sie sich nicht sicher, ob Ihr Bodenbelag den Kontakt mit Zitronensaft verträgt, sollten Sie das Hausmittel zuerst an einer unauffälligen Stelle testen.

Vor- und Nachteile von Zitrone

Wie wirkungsvoll ist Zitronensaft für eine Beseitigung von Teppichflecken? Der Reinigungseffekt kann sich durchaus sehen lassen. Allerdings tragen Anwender stets das Risiko, dass der Zitronensaft aufgrund des Bleich-Effekts einen bleibenden Eindruck hinterlässt. Aus dem Grund können unsere Spezialisten der DTR Teppichreinigung das Hausmittel nur beschränkt empfehlen.

Sollte der eigene Versuch den Teppich mit Essig zu reinigen nicht geglückt sein, können Sie sich gerne an uns wenden. Unsere Teppichreinigung steht Ihnen in Sachsen, Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Thüringen zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie hier: